Wir freuen uns über Rückmeldungen zu unseren Konzerten und zu unserer Konzertreihe in unserm Gästebuch!


Morgendliches Musizierstündchen

August 2021


Vor gut 35 Jahren gründete Prof. Werner Pütz die Forumskonzerte und gestaltete das Programm mit viel Freude und Engagement. 2016 übernahm ich die künstlerische Leitung von Musik im Forum.

Viele respektable Künstler*innen haben uns seither besucht. Am 19.01.2020 gab Diana Petrova ihr „Strauss-Konzert“, das Percussion-Konzert von Salome Amend war schon in der Werbung - dann kam „Corona“.

Seither liegt vieles hier und eigentlich auf der ganzen Welt brach. Wie kann man das wiederbeleben? Wird es wieder Konzerte geben? Diese Fragen haben mich bewogen, Ihnen allen ein alternatives Konzept anzubieten, bis die Konzerte hoffentlich 2022 wieder starten können.

Einmal monatlich treffen wir uns zu einem morgendlichen Musizierstündchen mit Klaviermusik und fröhlichem Plausch. Hochvirtuose Stücke werde ich nicht spielen. Das überlasse ich meinen ehemaligen oder momentanen Schüler*innen, wie etwa meiner Ex-Schülerin Anke Pan, die sicher 2022 bei der dann hoffentlich wieder startenden Reihe mit dabei sein wird.

Nein, ich stelle Werke zusammen, die „die Seele streicheln“, und möchte mit Ihnen in musikalischen Austausch treten:
jeden dritten Montag im Monat jeweils um 11 Uhr - am 20.09., 15.11. und 20.12.

Die Werke sollen eine Überraschung sein.

Da wir nicht wissen, welche Corona-Regeln dann gelten werden, bitte ich Sie, sich unter 

hans-guenther.weber@gmx.net  anzumelden, um Sie kurzfristig informieren zu können.

Ich selbst möchte mich auf diese Weise wieder in die evangelische Gemeindearbeit meiner Heimatstadt einbringen, so wie ich schon als junger Erwachsener und „Hilfsorganist“ in den Außenstellen Kettwigs tätig war.

Lasst uns gemeinsam die wunderbare Musik feiern und ein kleines Zeichen der Hoffnung setzen.

Hans-Günther Weber


Liebe Kettwiger, liebe Freundinnen und Freunde der "Musik im Forum"!

24.08.2020

Vor 36 Jahren wurde die „Musik im Forum“ von Werner Pütz und Ulrich Stiehler gemeinsam ins Leben gerufen und zu einer wunderbaren Tradition. Nun macht uns die Pandemie „einen Strich durch die Rechnung“ oder besser gesagt, sie verhindert die Fortführung der Konzerte.

In der Hoffnung auf bessere Zeiten habe ich mich nun schweren Herzens entschlossen, die Konzertreihe ruhen zu lassen und einen Neustart im Jahr 2022 mit dann wieder mindestens 6 Konzerten zu wagen.


Ich bedanke mich bei allen treuen Hörerinnen und Hörern unserer Konzerte für die schönen gemeinsam verbrachten Stunden im Forum, insbesondere auch bei allen Helferinnen und hoffe, Sie alle 2022 gesund und munter wieder zu sehen.

Bleiben Sie alle zuversichtlich!

Ihr Hans-Günther Weber

Künstlerischer Leiter der "Musik im Forum"